Cover von Fragen, die mir zum Holocaust gestellt werden wird in neuem Tab geöffnet

Fragen, die mir zum Holocaust gestellt werden

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fried, Hedi
Verfasserangabe: Hédi Fried ; aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
Mediengruppe: Sachbücher
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Emp 612 Fri Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.10.2022 Barcode: 00326131

Inhalt

Die Holocaust-Überlebende Hédi Fried, die sich seit Jahren als Zeitzeugin mit Jugendlichen trifft, beantwortet Fragen, die ihr immer wieder gestellt werden: zu ihrem Lebensweg, der Deportation, dem Überleben, dem Ankommen in Schweden, den Traumata, die sie begleiten, ihren Hoffnungen und Wünschen.
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fried, Hedi
Verfasserangabe: Hédi Fried ; aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 612
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Geschichte und Politik
ISBN: 978-3-8321-8392-9
2. ISBN: 3-8321-8392-2
Beschreibung: Erste Auflage, 156 Seiten
Schlagwörter: Holocaust, Nationalismus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Dahmann, Susanne [Übers.]
Sprache: de
Originaltitel: Frågor jag fått om Förintelsen
Mediengruppe: Sachbücher